Dorfener Chronik

Die folgende Chronik, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, dokumentiert Vorkommnisse mit rassistischem oder nazistischem Hintergrund sowie Gegenaktivitäten und Aktionen, die sich mit dieser Thematik beschäftigen. Wer etwas vermißt oder Fehler gefunden hat, teilt uns dies bitte mit.

23.1.08
Gemeinsame Veranstaltung von Dorfen ist bunt, Jugendzentrum Dorfen und BgR in der Soafa: Dr. Oliver Decker stellt die Studie “Vom Rand zur Mitte - Rechtsextreme Einstellungen und ihre Einflussfaktoren in Deutschland” vor, ca. 90 TeilnehmerInnen

23.5.07
Veranstaltung "Rassismus & Fußball" des BgR mit den "Löwenfans gegen Rechts" in der Soafa, ca. 30 TeilnehmerInnen.

28.4.07
Tagesseminar "Gegen Rechts argumentieren lernen" von JZ und BgR mit 25 Teilnehmenden im Bluespunkt

31.3.07
Nazi-Demo in Dorfen: 400 Polizisten sorgen dafür, daß 80 Nazis durch Dorfen marschieren können - 3 Gegenkundgebungen mit insgesamt ca. 500 TeilnehmerInnen; Martin Löwenberg spricht auf Kundgebung des BgR vor ca. 250 Leuten

18.8.06
Die Dorfener Kirchengemeinden und ein Vertreter der Stadt stellen bei einer Veranstaltung im Sparkassensaal die neue Initiative "Dorfen ist bunt" vor.

23.7.06
Veranstaltung des BgN zum Thema "Nazis und die soziale Frage" auf dem JZ-OpenAir

20.5.06
Rund 100 Nazis demonstrieren in einem Polizeikäfig aus über 300 Polizisten vom Dorfener Bahnhof zum Rathausplatz und zurück. 300 GegnerInnen folgen dem Aufruf des BgN und protestieren lautstark während der Kundgebungen am Bahnhof und am Rathausplatz.

19.5.06
Bei einer Veranstaltung des BgN in der Soafa mit rund 80 TeilnehmerInnen werden die Zusammenhänge von Polizei- und Presseberichten und den Nazi-Aufmärschen in Dorfen dargestellt.

Januar 06
Nazis melden für alle Monate jeweils eine Kundgebung/Demo in Dorfen an, wovon bis April jedoch keine stattfindet.

Dezember 05
Nazis melden Kundgebung am Marienplatz an, sagen aber wieder ab

5.11.05
Rechte junge Erwachsene randalieren im JZ

4.6.05
Nazi-Demo in Dorfen: 130 Nazis demonstrieren - Menschenkette, Pfeifkonzert und Blockade von insgesamt ca. 800 GegnerInnen; Veranstaltungen mit Ernst Grube, Max Mannheimer und Rachel Knobler

20.4.05
Ein Dutzend Nazis nimmt an FDP-Veranstaltung teil, bei der Ex-Nazi Jahnel referiert.

April 05
NPD-Infostand am Unteren Tor

10.3.05
Veranstaltung mit Peter Herdegen zu Ursachen von Rechtsradikalismus bei Jugendlichen im Bastei-Keller

Januar 05
Veranstaltung im JZ mit Ernst Grube zum 60. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

11.12.04
Nazi-Demo in Dorfen: 70 Nazis demonstrieren - 1000 Nazi-GegnerInnen bei Kundgebung und an der Nazi-Route

Dezember 04
Gründung Bündnis gegen Nazis

November 04
Nazi-Flugblattaktion im Stadtzentrum

Oktober 04
NPD-Infostand im Stadtzentrum

Februar 04
Ein 16-jähriger bedroht dunkelhäutige Neunjährige mit "Heil Hitler" und "Jetzt ab ins KZ" und schießt mit einer Soft-Air-Pistole auf das Kind

November 00
Die Polizei findet bei Hausdurchsuchungen in Dorfen Waffen und Nazi-Propagandamaterial

15. 4.00
Nazistischer Brandanschlag auf "Gemeindehaus"

3. 1.00
Nazi schießt Mann türkischer Herkunft mit Gaspistole ins Gesicht